Kapellmeister
Mag. Dr. Rudolf Pascher

Kapellmeister der Musikkapelle Zams seit 1. Februar 2013

Zur Person und seinem Leben

  • geboren am 9. Juni 1955 in Zams (Tirol)
  • verheiratet, 2 Kinder
  • 1974 Matura am musikpädagogischen Realgymnasium in Landeck
  • 1977 Lehrbefähigungsprüfung an der Pädagogischen Akademie in Zams in den Fächern Mathematik, Musikerziehung und Religionspädagogik
  • seit 1977 Lehrer an der Hauptschule Prutz/Ried unter anderem in den Fächern Mathematik und Musik
  • seit 1993 Musiklehrer an der Landesmusikschule Landeck in den Fächern Posaune, Tenorhorn und Musikkunde
  • seit 2000 diverse internationale Jurortätigkeit bei Konzertwertungsspielen
  • 2004 Abschluss des Magisterstudiums der Musikwissenschaft an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck
  • 2010 Abschluss des Doktoratsstudiums der musikwissenschaftlichen Fakultät an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck
  • 2012 Abschluss des Fortbildungslehrganges und Aufnahme in die CISM-Expertenliste als "Juror (Experte) International" für Konzertmusik

Funktionen im Musikbezirk Landeck

  • Bezirkskapellmeisterstellvertreter von 1978 bis 1998
  • Bezirkskapellmeister seit 1998

Funktionen im Blasmusikverband Tirol

  • Beirat von 1995 bis 2004
  • Landesschriftführer von 2004 bis 2009
  • Landeskapellmeisterstellvertreter von 2008 bis 2016
  • Landeskapellmeister seit 2016

Werdegang & Erfolge

  • Tenorhornunterricht bei Vater Otto Pascher
  • Posaunenunterricht bei Mag. Norbert Salvenmoser und Prof. Mato Santek am Landeskonservatorium in lnnsbruck (4 Semester)
  • 1983 Abschluss des 4-semstrigen Kapellmeisterkurs am Landeskonservatorium bei Mag. Hans Eibl
  • Teilnehmer der Dirigierklasse für Opern und Sinfonieorchester bei MD Edgar Seipenbusch am Landeskonservatorium lnnsbruck (4 Semester)
  • weitere Meisterkurse und Workshops in Dirigieren und Instrumentieren bei Prof. Robert Reynolds (USA), Dr. Robert Tennyson (USA), Jan Va der Roost (BEL), Sigismund Seidl (AUT), Thomas Doss (AUT) u.v.a.

Musikalische Stationen

  • von 1971 bis 1983 Mitglied der Stadmusik Landeck-Perjen
  • Mitglied diverser Volksmusikensembles (Prutzer Bläserquartett, Obergrichtler Tanzlmusi, Staudamusi, Venet- Spatzen) und Jazzensembles (Big-Band-Connection Landeck, Groove#dis)
  • Leiter der Jugendkapelle der HS Prutz / Ried seit 1978
  • Kapellmeister der Musikkapelle Prutz von 1988 bis 2013
  • Kapellmeister der Musikkapelle Zams seit 2013