Musikschülerin & Musikschüler

Ohne junge Musikantinnen und Musikanten würde das Musizieren nur halb so viel Spaß machen

Die Musikkapelle Zams bietet Hilfe und Unterstützung für Kinder, die an der Landesmusikschule in Landeck, Expositur Zams, ein Blasinstrument erlernen wollen an. Die Landesmusikschule hat in den vergangenen Jahren für zahlreiche junge Musiker den Grundstein für eine musikalische Laufbahn in der Musikkapelle gelegt und sich als Talenteschmiede etabliert.

Die Musikkapelle Zams arbeitet in der Jugendausbildung eng mit dem Lehrkörper der Landesmusikschule Landeck zusammen. Zusätzlich bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, um einige Hürden, die im Zusammenhang mit dem Erlernen eines Instrumentes entstehen können, zu erleichtern.

Wie werde ich zur Musikschülerin oder zum Musikschüler?

Wer hilft mir denn?

Woher bekomme ich ein Instrument?

Bekomme ich auch Unterstützung?

Wie läuft das alles ab?

Und wer beantwortet mir meine Fragen in der Musikkapelle?

Welches Instrument wird derzeit
besonders benötigt?

  • Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon
  • Flügelhorn, Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba
  • Schlagzeug

Gibt es ein Leihinstrument für mich?

Da man als Elternteil nicht wissen kann, ob ihre Kinder auch wirklich bei ihrem Instrument bleiben, schreckt sie der teure Anschaffungspreis eines Blasinstruments ab. Daher gibt es von der Musikkapelle ein kostenloses Leihinstrument, sodass Sie kein eigenes Instrument kaufen- wir leihen es Vereinsmitgliedern kostenlos.

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG:

Da die Ausbildung an der Landesmusikschule ihren Preis hat, gibt es pro Schuljahr eine kleine finanzielle Unterstützung. Zusätzlich gibt es eine leistungsorientierte Unterstützung für erfolgreich abgelegte Übertrittsprüfungen bzw. Jungmusikerleistungsabzeichen.

Um Ihnen die Suche nach dem richtigen Instrument zu erleichtern, die Eignung Ihres Kindes für dieses Festellen zu lassen und alle offenen Fragen zu klären, steht Ihnen unser Jugendreferenten Team gerne zur Verfügung.

GEMEINSAMES Macht's Einfach mehr Spaß!

MUSIZIEREN IM JUGENDORCHESTER

Die Musikkapelle Zams bietet bereits seit dem Jahr 2000 allen Musikschülerinnen und Musikschülern die Möglichkeit (nach Rücksprache mit dem Musiklehrer) das gemeinsame Musizieren im Jugendorchester. Dadurch können die Jugendlichen erste Erfahrungen im Orchester sammeln. Das Zusammenspiel mit Gleichaltrigen in einem Orchester bietet eine spannende Abwechslung zum „allein - üben“ zu Hause.

Laufender Kontakt mit der Landesmusikschule:

Eine fundierte Ausbildung der Kinder ist auch für die Musikkapelle wichtig, darum wird ein ständiger Kontakt mit dem Lehrkörper gepflegt.

Auch du willst bald beim Jugendorchester mitmachen?